Kaschewski Ahnen
väterliche Seite
Kaschewski
Kaschewski Johann
Kaschewski Wilhelm
Kaschewski Michael
Kaschewski August
Kaschewski Günter
Verwandschaft?
Kaschewski sonstige
Kaschewski sonstiges 2
Evangelical Luther Kirche
Sammelalbum
Ecker
Ecker Friedrich paul
Ecker Franz
Ecker Josef
Ecker Maria
Ecker Klara
Ecker Helene
Karth
Kahrt Louise
Konopka
Eidenberg
Bierenfeld
Bierenfeld Johann  Aegidius
Bierenfeld Jakob
Bierenfeld Maria
Bierenfeld August  Peter
Bierenfeld Verwandtschaft?
Quarten
Quarten Ludwig
Quarten Anna
Quarten Maria
Quarten Katharina
Quarten Peter
Quarten Elisabeth
Preussen
Amtsbezirk Stein
Amtsbezirk Stradem
Languth
Familien Languth
Liebemühl
mütterliche Seite
Kahle
Bilder Kahle
Kahle Heinrich  Christian
Kahle Heinrich  Ludwig
Kahle Alwine
Kahle August
Kahle Albert
Kahle Wilhelmine
Kahle Minna
Kahle Heinrich  Wilhelm
Kahle Heinz  Helmut
Kahle Albert  August
Kahle Karl  Ewald
Kahle Henni
Kahle Herta
Kahle Elli Else
Kahle verwandt?
Kielholz
Kielholz Kühlholz  Friedrich
Kielholz Minna
Kielholz Caroline  Lina
Kielholz Karl
Kielholz verwandt?
Keitzel
Keitzel verwandt
Keitzel Dorothee Auguste
Schwanke
Schwanke Lisette
Spörhase
Spörhase Justine  Charlotte
Spörhase verwandt?
Ströver
Warneke
Uhlendorf
Hannoversch. Münden
Hannoversch Münden 2
Mielenhausen
Mielenhausen2
einzelne Stationen im Leben
Gaestebuch
Links

Kielholz Kühlholz Friedrich Jakob

king2Urgrossvater
Kielholz Kühlholz
Friedrich Jakob
Hann. Münden
Burgstr. 28
ev. ref. Drechslermeister
*19.09.1846 Ellerode
getauft 8. November 1846
t      04.1916 Hamburg
heiratete am
 07. 05.1871

 

Mein Urgroßvater Friedrich Jakob Kielholz
war laut meinen Unterlagen wohnhaft in der Burgstr. 28  Hann. Münden.

Jedoch habe ich bei 
http://spuren.lserver.de/cgi-bin/spaus.cgi?nr1820=119  etwas entdeckt

Jahr

Eigentümer

Beruf

1870

Schwanke, Wilhelm  mein UrUrgrossvater

Fuhrmann

1872

Schwanke, Wilhelm ist wohl der gleiche wie oben
Ehefrau geb.
Keitzel meine UrUrgrossmutter

Fuhrmann

1895

Kielholz, Friedrich   mein Urgrossvater
1904 erscheint der Name aber unter der Tanzwerderstr. 12 als Bewohner
1907 erscheint der Name unter der Rosenstr. 18
als Bewohner

Drechsler

1900

Schwanke, Karl Wilhelm

Fuhrmann

1904

Freter, Carl

Kaufmann

1904

Schwanke, Carl

Fuhrherr

 

 

 

 

Bewohner

Beruf

 1884

Kielholz, Auguste

 Ehefrau

 

Kielholz, Carl

 

 

Kielholz, Friedrich mein Urgrossvater

 Drechsler

 

Kielholz, Hedwig

 

 

Kielholz, Lina meine Grossmutter

 

 

Kielholz, Minna Schwester von meiner Grossmutter

 

 

Schwanke, Carl

 Fuhrmann

 

Schwanke, Caroline

 Ehefrau

 

Schwanke, Catharine

 Witwe

 

Wachsmuth, Heinrich

Drechslergeselle bei Kielholz

 

Wolf, August

 Fuhrknecht

 1887

Kielholz, Friedrich

 

 

Schwanke, Carl

 

 1904

Merkel, Christian

 Gärtner

 

Schwanke, Carl

 Fuhrherr

 

 

 

Aktuell

 Burgstraße 10  Flurstück: 9:162

bu_10_92_k_80x115

Ehemalige Adressen

 

 1730

 Haus-Nr. 120

 

 1820

 Haus-Nr. 119

 

 1902

 Burgstraße 3

 

Hausbeschreibung

 

 Bauzeit

 1793 (Delorme)

 

 Stilepoche

 Rokoko

 

äußere Merkmale

 Zwerchhaus; leicht vorkragend, Balkenköpfe verdeckt

 

Historie des Hauses Nr. 119 (1820)

 

 1730

 Kothhaus auf der Burgstraße

 

 1740

 Braurecht von Nr.112

 

 1820

 Brauhaus in der Burgstraße

 

1835

 Haus vereinigt mit 120

 

1856

Brauhaus an der Burgstraße

 

1867

Wohnhaus, 3stöckig, 3 Stuben, 2 Kammern, 1 Küche

 

1895

 Wohnhaus mit Hinterhaus
136 qm Wohnfläche

 

Taufregister Kühlholz
Geburtsurkunde Friedrich Kielholz

  10  Marion Burke 2004 - 2017

abramelin
angels
bilder
elfen
engel
garten
gesundheit
goetter
guten appetit
handarbeiten
haende
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
lemuria
lichtschwester
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
pendeltafeln
pflanzenweg
pflanzen
planeten
rituale
schriften
schöpfungsgeschichte
seelenwolken
stammbaum
sternensee-tarot
steine
sonstiges
symbolon

Impressum

 

 


Besucherzaehler  

 

 

BuiltWithNOF02